Subscribe via RSS Feed Folgen Sie uns auf Google Plus

1. Frauenmesse „frauenzimmer“ – die Messe rund um die Frau in Leer

Kategorie Allgemein, Leer, Ostfriesland 18. Februar 2016

1. Frauenmesse „frauenzimmer“ – die Messe rund um die Frau – in Leer, Emsschule (BBS I und II) am 20./21.2.2016 jeweils 10 – 18 Uhr, Eintritt 5 €/Person/Tag

Von Beauty, Lifestyle, Deko über Sport, Tanz und Beruf werden viele Interessen abgedeckt
Bürgermeisterin Beatrix Kuhl übernimmt die Schirmherrschaft
Eröffnungsrede am Samstag 12 Uhr durch Frau Kuhl
Fachvorträge, Workshops und Modenschauen an beiden Tagen runden das Programm ab

Für die Besucherinnen der 1. Messe „frauenzimmer“ in Leer am 20./21.2.16 wird der rote Teppich ausgerollt und ein Gläschen Sekt bereitgehalten.
In schöner Atmosphäre zeigen nicht nur Unternehmerinnen (und Unternehmer), was sie für die Frau zu bieten haben.
Eine Messe rund um die Frau- die Themen dafür sind unbegrenzt. Diese neue Messe richtet sich an die modebewusste, gepflegte und sportliche Frau von heute und zugleich an die moderne gesellschaftlich Interessierte, die mitten im Leben ihre „Frau“ steht. Aus den braven Hausfrauen von gestern sind längst erfolgreiche und selbstbewusste Allround-Managerinnen geworden.

Der Markt, die Interessen und die frauenbezogenen Branchen sind nahezu unbegrenzt. Auf dieser Messe „frauenzimmer“ bieten Ausstellerinnen und Aussteller sowie Netzwerke nicht nur aus der hiesigen Region, sondern aus ganz Deutschland und den Niederlanden ihre Produkte, Dienstleistungen und Fähigkeiten an und stellen die Bedürfnisse der Frau in den Vordergrund.

Die Besucherinnen treffen auf nahezu 100 Fachaussteller, Dienstleister, Hersteller, Designer und Künstler zu den verschiedensten Themen wie Lifestyle, Mode, Beauty & Kosmetik, Gesundheit & Wellness, Wohnen und Einrichten, Sport & Fitness, Familie & Haushalt, Kunst & Design, Kultur, Musik & Literatur, Freizeit & Urlaub und ganz großgeschrieben Bildung, Beruf & Karriere, Business & Netzwerk.

Aus diesen verschiedensten Fachbereichen wird ein buntes Potpourri zusammengestellt und die Damenwelt sicher begeistern.
Begleitend wird ein aktives Rahmenprogramm an beiden Tagen mit Modenschauen der Leeraner Firma Modelust (S. Gerdes) sowie Moments Abendmode Anna Germer, sportlichen Vorführungen, aktiven Anwendungen, Vorträgen, Workshops und Lesungen die Messe unterhaltend und inspirierend bereichern. Das Netzwerk Unternehmerinnen-Ostfriesland (UNO) stellt sich vor und einige Mitgliederinnen aus dem Netzwerk sind mit einem eigenen Stand vertreten und stellen ihr eigenes Unternehmen vor.

Eine Vielzahl an Unternehmen und Ausstellern aus der hiesigen Region und auch über die Grenzen Ostfrieslands haben sich bereits angemeldet und werden sich auf der Messe „frauenzimmer“ präsentieren. Diese Messe bietet Unternehmerinnen eine gute Plattform, ihr Unternehmen bzw. Dienstleistung werbewirksam darzustellen.
Die Bürgermeisterin der Stadt Leer, Beatrix Kuhl wird die Schirmherrschaft für das erste „Frauenzimmer“ übernehmen und die Stadt Leer wird mit einem Stand vertreten sein und die Stadt als Frauenort vorstellen und informiert über Wilhelmine Siefkes, die in 2015 125 Jahre alt geworden wäre. Der Landkreis Leer, vertreten durch Frau Jutta Fröse präsentiert die Frauen- und Familien-Förderung im Landkreis Leer.

Verschiedene Autorinnen stellen sich vor und lesen ihren Büchern.

Besondere Beratung wird es unter anderem für die Gartengestaltung und Immobilien geben. Im Gesundheitswesen gibt’s viel Neues und Informatives zu den Themen Gefäßtherapie, Lebenswandel, Ernährung und Fitness. Dazu kommen Beauty, Kosmetik- und Wellnessbetriebe.

Wer sich direkt auf der Messe die Haare schneiden oder eine Hochsteckfrisur machen lassen will, tut das für einen guten Zweck. Die Besucherin kann so manches erleben, sehen und fühlen an diesen beiden Tagen. Kurze Schnupperkurse z. B. im klassischen Yoga (Ayama) geben einen kleinen Einblick und vielleicht motiviert es die eine oder andere, etwas für sich zu tun.
Das Thema Lifestyle wie Reisen, Urlaub, Wohnen usw. wird hier großgeschrieben. Schöne Möbel, hübsche Floristik und Dekorationen und vielleicht auch tolle (Frauen) -Autos regen die Sinne der Frau an. An beiden Tagen referieren in 2 Vortragsräumen Fachfrauen über Ernährung, Kinesiologie, Yoga, Biomeditation oder Wellnessprogramme. Oder „wie streiche ich ein Möbelstück mit Kreidefarbe?“ Praktische Anleitungen und Vorführungen dazu gibt’s an beiden Tagen.

Eine völlig neue, vielfältige und bunte Messe für die Frau von heute – informativ, bereichernd, sportlich, bildend, sinnvoll, fröhlich und natürlich für die Sinne, die täglich von 10 bis 18 Uhr geöffnet sein wird.

Frauen, die ihr Unternehmen vorstellen möchten und Unternehmen (auch mit männlichen Mitarbeitern), die der modernen Frau etwas zu bieten haben, dürfen sich angesprochen fühlen, sich noch als Ausstellerin oder Aussteller zu bewerben. Melden Sie sich jetzt an und seien Sie bei der ersten „frauenzimmer“ Messe in Ostfriesland als Aussteller dabei!
Die besondere Gastronomie wird die Gaumen mit kulinarischen Speisen und Getränken verwöhnen.

Und zu guter Letzt: Hunde müssen leider draußen bleiben, Männer dürfen in Begleitung mit rein 😉
Wir heißen alle willkommen!

Eintritt 5 €/Person/Tag

Anmeldung | Info | Standreservierung:
Inge Sparringa Veranstaltungen
Forstweg 9 | 26789 Leer
Tel. 0491.979 1111 Fax 0491.979 1113
info@sparringa-veranstaltungen.de
www.sparringa-veranstaltungen.de

BloggerAmt