Subscribe via RSS Feed Folgen Sie uns auf Google Plus

Ems-Achse: Gelebte Willkommenskultur in 14 Sprachen

Kategorie Allgemein, Weser-Ems, Wirtschaft 29. August 2015
Willkommensbroschüre EMS-ACHSE

Dr. Dirk Lüerßen, Geschäftsführer der Ems-Achse, präsentiert die neuen Angebote des Bündnisses für Migranten und Flüchtlinge.

„Über 2.000 unbesetzte Ausbildungsplätze und eine Arbeitslosenquote in Teilbereichen von knapp drei Prozent – es gibt allein schon wichtige wirtschaftliche Gründe, warum wir uns freuen sollten, dass viele Migranten und Flüchtlinge in unsere Region kommen“, betont Dr. Dirk Lüerßen, Geschäftsführer der Wachstumsregion Ems-Achse, bei der Vorstellung von aktuellen Maßnahmen des Bündnisses zur Integration von Migranten.
Die Ems-Achse, ein Zusammenschluss von über 470 Unternehmen, Kommunen, Kammern und Bildungseinrichtungen, hat eine Willkommens-Broschüre erarbeitet, in der wichtige Ansprechpartner/innen für Zugewanderte in der Region zu finden sind. Das Angebot reicht von Behörden über Migrationsdienste und Tafeln bis hin zu Kontaktdaten bei Sorgen und Nöten. Die Broschüre mit einer Startauflage von 15.000 Exemplaren wird mit einer Mappe ausgeliefert, um lokale Angebote einzubinden. „Es gibt schon eine Vielzahl von Aktivitäten vor Ort, die wir mit dieser Veröffentlichung gerne unterstützen wollen“, so Lüerßen.
Da die Integration am besten über den Arbeitsmarkt erfolgen kann, hat die Ems-Achse zudem ihr Stellen- und Bewerberportal www.jobachse.de in zwölf weitere Sprachen übersetzen lassen. Zukünftig werden Fachkräfte die Seiten neben den bestehenden Sprachen deutsch und niederländisch auch in arabisch, englisch, griechisch, italienisch, persisch, portugiesisch, rumänisch, slowakisch, spanisch, tschechisch und türkisch nutzen können. „Das ersetzt natürlich nicht die Deutschkenntnisse am Arbeitsplatz, ist aber ein Signal an Migranten, dass die Region sie willkommen heißt und Fachkräfte benötigt“, so Lüerßen.
Interessierte Einzelpersonen, Vereine oder Organisationen können die Willkommens-Broschüre und die Flyer zur Job-Achse in 14 verschiedenen Sprachen kostenlos bei der Ems-Achse (info@emsachse.de, Tel. 04961/940998-0) anfordern.

Tags:

BloggerAmt