Subscribe via RSS Feed Folgen Sie uns auf Google Plus

Handwerker Bräu: Bier vom Handwerk für das Handwerk

Kategorie Kammern, Unternehmen 4. Mai 2015

Handwerkskammer und Artland Brauerei kreieren neues Bier

Inhaber Elmar Wiemers und der Präsident der Handwerkskammer, Peter Voss,, mit einer Flasche Handwerker Bräu.

Inhaber Elmar Wiemers und der Präsident der Handwerkskammer, Peter Voss, stellten das neue „Handwerker Bräu“ beim Brauereifest im Artland vor. Foto: HWK

Das „Handwerker Bräu“: ein helles, kräftiges Craft Bier. Gemeinsam mit der Artland Brauerei bringt die Handwerkskammer Osnabrück-Emsland-Grafschaft Bentheim ein neues Bier auf den Markt, das jetzt beim Brauereifest erstmals vorgestellt und getestet wurde. „Wir freuen uns besonders, dass Elmar Wiemers mit uns gemeinsam ein Bier von und für das Handwerk produziert: das „Handwerker Bräu“ ist das hochqualitative Ergebnis einer Mischung aus perfektem handwerklichen Können und modernster Technologie“, so Peter Voss, Präsident der Handwerkskammer, bei der Vorstellung des neuen Bieres.

Die Artland Brauerei ist eine von drei Brauereien im Kammerbezirk. Seit 2006 ist Inhaber Elmar Wiemers mit seinen Produkten am Markt sehr erfolgreich. Mittlerweile exportiert er sogar in die Niederlande und nach Russland. Das „Handwerker Bräu“ ist ein Craft Bier, also ein handwerklich gebrautes Bier und passt damit gut in das Konzept der Brauerei. Es ist stark hopfenbetont mit einem leicht fruchtigen Bierstil. Ein Craft Bier ist ein Bier, das sich von anderen unterscheidet, ein Bier mit Charakter und Wiedererkennungswert. Das „Handwerker Bräu“ wird bald auch im Einzelhandel erhältlich sein.

Die Artland Brauerei ist die Regionalbrauerei aus Nortrup in der Samtgemeinde Artland im Landkreis Osnabrück. Sie hat ihren Sitz auf dem historischen Artländer Fachwerkhof Renze aus dem Jahre 1773. Hier wird mit schonenden Verfahren, durch die der unverfälschte Produktcharakter und die wertvollen Inhaltsstoffe erhalten bleiben, das Bier aus der Region für die Region gebraut.

Die Artland Brauerei lässt die alte Brautradition der Region wieder aufleben. Im Stadtmuseum von Quakenbrück kann man zahlreiche historische Bierflaschen von Brauereien aus der Region finden. Nachdem zwischenzeitlich die Brautradition im westlichen Niedersachsen fast vollkommen untergegangen war, blüht sie seit April 2007 in Nortrup/Suttrup wieder auf. Wir haben wieder unser eigenes Bier.

BloggerAmt