Subscribe via RSS Feed Folgen Sie uns auf Google Plus

Integration von Flüchtlingen

Kategorie Allgemein, Kammern, Weser-Ems 13. November 2015

ihk-oldenburg-logoDie Flüchtlingswelle, die Deutschland – und auch unsere Region – bereits erreicht hat und vorläufig nicht nachlassen wird, stellt unsere Gesellschaft vor große Herausforderungen. Wir sollten jedoch auch die Chancen sehen, die damit verbunden sind. In Zeiten eines in den nächsten Jahren immer größer werdenden Fachkräftebedarfs brauchen wir zugereiste Menschen, die diese Lücke füllen. Insofern ist eine „Willkommenskultur“ nicht nur aus humanitären Gründen, sondern auch aus wirtschaftlicher Überlegung heraus geboten!

Unternehmen, die diese Chance nutzen und bei der Integration mitwirken sowie ihren Fachkräftebedarf decken möchten, stehen aber auch vor vielen Fragezeichen und bürokratischen Hürden. An dieser Stelle möchten wir unsere Mitgliedsunternehmen unterstützen und helfen, sich auf dem Weg zur Ausbildung oder Beschäftigung von Flüchtlingen zurechtzufinden.

Häufige Fragen, die sich in diesem Zusammenhang stellen, werden auf den folgenden Seiten beantwortet. Sie erhalten so eine Art ‚Handlungsanleitung‘ zur Ausbildung und Beschäftigung von Flüchtlingen. Durch die Vielzahl der gesetzlichen Vorgaben und Durchführungsbestimmungen können wir trotz regelmäßiger Aktualisierung dieser Seiten allerdings keine Gewähr für Vollständigkeit und stets aktuellem Stand bieten.

Falls Sie weitere Fragen oder auch Hinweise an bzw. für uns haben, freuen wir uns über Ihre Kontaktaufnahme.

Heiner Paffenholz
Fachkräfteberater
Telefon: 0441 2220-473
Fax: 0441 2220-5473
E-Mail schreiben

BloggerAmt