Subscribe via RSS Feed Folgen Sie uns auf Google Plus

Sieg geht nach Aurich

Kategorie Allgemein, Aurich, Kammern, Ostfriesland 1. Oktober 2015
Bild: Durch seine exakte und genaue Verarbeitung seiner Arbeitsprobe gewann Marvin Meyer den Wettkampf. Foto: HWK

Bild: Durch seine exakte und genaue Verarbeitung seiner Arbeitsprobe gewann Marvin Meyer den Wettkampf. Foto: HWK

Beste Nachwuchs-Tischler stellten in der Handwerkskammer ihr Können unter Beweis.

Ostfriesland. Marvin Meyer aus Aurich (20) hat beim Leistungswettbewerb im Tischlerhandwerk die Nase vorn. Der 20-Jährige von der Firma Rewert Hinrichs GmbH in Aurich konnte sich in der Ausbildungswerkstatt der Handwerkskammer für Ostfriesland gegen zwei Kontrahenten durchsetzen. Die Tischlergesellen hatten ihre Prüfung im Sommer dieses Jahres mit hervorragenden Noten bestanden und traten für den Kammersieg gegeneinander an. Innerhalb von sieben Stunden mussten die jungen Handwerker eine kleine Holztrittleiter als Arbeitsprobe anfertigen, die von einer Jury bewertet wurde. Den zweiten Platz belegte Stephan Janssen (20) aus Emden. Er lernte seinen Beruf in der Tischlerei Martin Dirks in Emden. Christian Smid (19) aus Ihlow vom Betrieb Heyen und Cramer GmbH in Südbrookmerland belegte mit seiner Leistung den dritten Platz. Auf Landesebene gewann Marvin Meyer gegen fünf Kontrahenten den zweiten Platz im Wettkampf in Hildesheim.

Am Leistungswettbewerb auf Kammerebene nahmen teil: Marvin Meyer aus Aurich (Rewert Hinrichs GmbH, Aurich), Christian Smid aus Ihlow (Heyen und Cramer GmbH, Südbrookmerland) und Stephan Janssen aus Emden (Martin Dirks, Emden).

BloggerAmt