Subscribe via RSS Feed Folgen Sie uns auf Google Plus

Wie nutzt man die volle Google-Suche?

Kategorie Online 1. April 2015

Welche Möglichkeiten bietet die Google-Suche?

Kostenloser download: Die Google-Suche im schnellen Überblick

Google bietet in seiner Google-Suche weit mehr als vielen Menschen bekannt ist. Das Handelsforum hat für seine Leser alle Möglichkeiten der Google-Suche zusammengefasst und stellt diese zum kostenlosen Download zur Verfügung. Interessierte können sich die volle Google-Suche (siehe unten unter der Tabelle) herunterladen und einfach ausdrucken. Um die ganzen Möglichkeiten übersichtlich zu gestalten, hat die Handelsforum-Redaktion die volle Google-Suche in 3 Teile unterteilt.

Hier einmal alle Möglichkeiten der Google-Suche im Überblick:

>

Teil 1 Teil 2 Teil 3

Allgemeine Suche: „Leer Ostfriesland“:

Im Suchergebnis tauchen alle Beiträge auf, in denen die Worte „Leer“ und „Ostfriesland“ enthalten sind. In diesem Fall insgesamt 625.000 Ergebnisse.

Zeichensetzung: Leer@Ostfriesland:

Die Zeichensetzung wird bei der Suche von Google ignoriert. Das betrifft insbesondere die Zeichen @#%^*()=[]\ und andere Sonderzeichen.

Nach einem Wertebereich suchen: Schreibtisch 300 €..800 €:

Sie suchen nach einem neuen Schreibtisch und Ihr Budget liegt zwischen 300 und 800 Euro? Mit dem Operator .. zeigt Google Ihnen alle Ergebisse zwischen 300 und 800 an.

„Die genaue Suche“: „Wo liegt Leer“:

Setzt man eine Frage/Formulierung in „An- und Abführung“, wird im Ergebis nur diese Frage/Formulierung in der Reihenfolge beantwortet. In diesem Fall 4090 Ergebnisse.

Verwandte Seiten anzeigen: related:leer.de:

Seiten mit ähnlichen Inhalten findet man, indem man den Operator related: eingibt, gefolgt von der Webadresse. In diesem Fall 44 Ergebnisse.

Maßeinheiten umrechnen: 500 € in dollar:

Maßeinheiten lassen sich bei Google sehr leicht umrechnen, beispielsweise knoten in km/h oder Meilen in Kilometer oder Euro in Dollar.

Wörter von der Suche ausschließen: Leer -Ostfriesland:

Mit einem Minus (-) vor einem Wort wird genau dieses Wort von der Suche ausgeschlossen. In diesem Fall (anders als oben) 363.000 Ergebnisse (alle ohne Ostfriesland).

Wörter auf Seiten oder in Texten suchen: allintext:Leer www.leer.de intext:Ems:

Mit dem Operator allintext werden alle Seiten mit ihrem Suchwort als Ergebnis angegeben. Man kann aber auch mit intext innerhalb einer Seite nach einem Wort suchen.

Aktuelle Aktienkurse abfragen: BASF:

Um Google nach aktuellen Aktienkursen zu fragen, reicht es aus, das Wertpapierkürzel ins Suchfeld einzugeben. In der Ergebnisliste rechts wird der aktuelle Kurs angezeigt.

Eine bestimmte Internetseite durchsuchen: site:leer.de Ostfriesland:

Mit der Schreibweise site:…….. wird das Wort, in diesem Fall Ostfrieslaand, nur auf dieser Domain gesucht. Suchergebnis in diesem Fall: 17.400 Ergebnisse.

Wörter im Titel einer Seite suchen: allintitle:leer dental:

Mit dem Operator allintitle werden Seiten gefunden, in denen die gewünschten Suchwörter im Titel der Seite enthalten sind. In diesem Fall 564 Ergebnisse.

Suche mit Goggles:

Fotografieren Sie mit Ihrem Handy (Android: Goggles App; iPhone: Google Suche App und Goggles öffnen) ein Buch, Sehenswürdigkeiten, Barcodes, QR-Codes, Logos, Kontaktinformationen oder Kunstwerke und Google gibt die dazu passende Antwort.

Nach einem bestimmten Dateityp suchen: „Stadt Leer“: pdf:

Mit der Schreibweise site:…….. wird das Wort, in diesem Fall Ostfrieslaand, nur auf dieser Domain gesucht. Suchergebnis in diesem Fall: 17.400 Ergebnisse.

Wörter in einer URL suchen: allinurl:leer hafen:

Mit dem Operator allinurl werden die Seiten gefunden, in denen sich die gewünschten Suchwörter innerhalb der URL befinden. In diesem Fall 502 Ergebnisse.

Sich ein Wort definieren lassen: define:seo:

Mit dem Operator define: kann man sich einen Begriff erklären lassen. Google erkennt automatisch Ihre Sprache und gibt Ihnen die Antwort in Deutsch.

Geschäfte in der Nähe entdecken: bürobedarf lingen:

Um ein Geschäft, ein Restaurant oder ein anderes Unternehmen in einer bestimmten Umgebung zu finden, geben Sie die Branche und den Standort ein.

Ganz lokale Nachrichten suchen: wirtschaft location:leer:

Mit dem Operator location lassen sich zu einem ganz bestimmten Suchwort alle lokalen Nachrichten bei Google News suchen. In diesem Fall 10.100 Ergebnisse in „News“.

Fehlende Begriffe ergänzen lassen: dortmund * kanal:

Ist Ihnen einmal ein Begriff nicht bekannt, so kann man einfach ein Sternchen * als Platzhalter eingeben. Google ergänzt von sich aus den fehlenen Begriff.

Und so einfach kann man sich die volle Google-Suche herunterladen: Klicken Sie einfach auf den jeweiligen Teil:

  1. Teil 1

  2. Teil 2

  3. Teil 3

BloggerAmt